über mich

Kontakt Impressum+Datenschutz Links

Bücher

Anfahrt


Erlebnispädagogik Ausbildung

Ausrüstung

rund um's Pferd Wanderreiten-Schräder-Vita

Tipps&Tricks


Wanderreiten-Schräder-Vita

oder 
 


(3)
1986 - 1989

bis 1979

1980 - 85 1986 - 89 1990 - 95 1996 - 99 2000 - 05 2006 - 09

2010 - 14


Kinder lies mich vorher Zahlen

20 Jahre 
EEK
wie alles anfing
Vor"bild"
...und immer wieder
Hufbeschlag

Tel:  036087 - 90064 + WoMo:  0171 - 548 16 11
mail: wanderreiten-schraeder@t-online.de


1986    
  Teilnahme am
"Friedensritt 1986 Baden-Würtemberg"
(Funktion wie1985)

 

 

   
 
     
 
Erste Durchführung von Vorbereitungskursen für VFD-Reiterpassprüfungen

Erste Durchführung von VFD-Reiterpassprüfungen

 

 

 

 
VFD-Ritt nach Reckerode

 

 

Erster Biwak-Ritt

 

     
  Erster Edersee-Ritt

 

     
 
     
 
Reiterpass-Prüfer VFD bis Stufe2

 

   

 


1987    
  Teilnahme des BZV HNO am Hessentagszug

 

     
 
     
  Tote Tarpanstute:  Nachts hatte es gewittert. 
Ursache wahrscheinlich 
Herzschlag nach Aufregung.
     
 
   
  VFD: Durchführung von Reiterpassprüfungen
   
 
     
  Bayrischer Rhön Ritt



 
 
 

   
 
     
 
Eintritt in den
"Ersten Trekking
Club Deutschlands (ETCD) e.V.

 

 

 

 
 
     
  Entwicklung und Bau einer Wanderreit-Notbeschlagzange (Schräder-Zange)


   
Anleitung pdf


Zange im Einsatz
   
 
     
 
Niedersachsen-Ritt

 
 

     

1988    
  Teilung des VFD-Bezirksverbandes in Hessen/Nord-West und Hessen/Nord-Ost:
Wahl zum 1.Vorsitzenden
(Ausübung des Amtes
bis 1990)

 

     
 
   
  VFD: Durchführung von Reiterpassprüfungen
   
 
     
  Kauf des ersten Camargue-Pferdes
(Janou),
Einreiten und Ausbildung
zum Wanderreitpferd.

 

     
 
     
  Teiln. an Fortbildungsveranstaltung: "Longierkurs-Einführung"
mit Paul Lorenz, Ellen Freudenstein

 

     
 
     
  Durchführung einer Fortbildung 
für das Jugendamt Kassel:
"Das Pferd als Medium
in der Jugenhilfe"

 

     
 
     
  Mangels kaufbarer Wanderreitausrüstung in Deutschland - zwangsweise Beschäftigung damit:

eigener Sattelaufbau von gekauften Sattelbäumen, Herstellung von Packtaschen, Vorderzeugen, Schweifriemen, Hobbles, Entwicklung und Herstellung eines eigenen Wanderreihalfters (Schräder-Halfter),
incl. Gebiß
(Schräder-Stange)
und Zügelstrick.

 

     
 
     
  Teiln. an Fortbildungsveranstaltung: "Motopädagogische Entwicklungsförderung von Vorschulkindern durch Voltigieren"
mit Juliane Deppisch

 

     
 
     
  Berittführer FN,
Lehrgang und Prüfung

 

     
 
     
  Durchlaufen aller damaligen Ausbildungsstufen beim 
Ersten-Trekking-Club-Deutschlands, ETCD e.V.:
Trekking-Reiter,
Trekking-Führer,
Trekking-Ausbilder.

 
   

     
 
     
  Reiterpass VFD,
Stufe 4:
Wanderrittführer

 

     
 
     
  Veröffentlichung
in Pferd und Freizeit:
"Die Grundausrüstung zum Wanderreiten"

 

     
 
     
 
Umbau eines Schweizer Militär Lastensattels zu einem Reitsattel (bzw. Combi-Sattel)

 

 

 

 
 
     
 
Eigenproduktion von Packtaschen

- Bauanleitungen dafür 

 

 

 

 
 
     
  Schwarzwald-Ritt

 

 

 

 
 
     
  Mitarbeit im Arbeitskreis: "VFD-Thesen" des
VFD-Bundesverbandes

 

 

 

  
 
     
 
Reiterpass-Prüfer VFD bis Stufe 4

     

1989    
  Erste Geburt eines Camargue-Fohlens auf dem Hof

 

 

 
 
     
  Importe von weiteren Camargue-Pferden 
aus Südfrankreich

 
 

     
 
     
 

VFD-Feuerrunden: Fürstenhagen, Homberg, Schwalmstadt, Körle 
VFD-BZV-Pfingsttreffen Frielendorf

Nachtritt/Reiterspiele

Ride &Tie

Equitana
VFD-Stand-Betreuung Vertretung des LVHessen

Durchführung von VFD-Reiterpassprüfungen

 
 

     
     
 
Ride &Tie

 
Reiterspiele                    

 

 

 
 
   
  Reitlern-Projekt mit Jugendamt LK-Kassel mit straffällig gewordenen Jugendlichen
   
 
     
  Teilnahme an Fortbildungswoche
für Übungsleiter: "Unterrichtserteilung an Reitanfänger"
mit Ellen Freudenstein,
IGTR Marburg.

 

     
 
     
  Erster
Schwäbische-Alb-Ritt



 
 
 

   
 
   
  Mitarbeit in der AG "Satzungsreform" beim VFD LV-Hessen
   
 
   
  Einrichtung einer Pferde-Videothek beim VFD LV-Hessen
 


(3)
1986 - 1989

 

 

 

 

 

 

 

Blick vom "Hohen Meißner" ins "Werra-Meißner-Land"